CORONA UPDATE

Hallo ihr Sonnenstrahlen,
was für komische Zeiten, nicht wahr? Aber wir möchten gemeinsam mit euch durch diese Zeit gehen und haben sowohl live als auch online einiges zu bieten!

Wir sind im Sommer mit unserem Podcast „Slam auf’s Ohr“ gestartet. Moderiert von Hannes Maaß und Paulina Behrendt treten jeweils zwei gestandene Slammer*innen gegeneinander an. Es gibt also (spritzige) Poetry, (deepe) Talks und ab und an ein kleines Spiel. Hört mal rein, die aktuelle Staffel läuft noch bis Oktober!

Wir starten Schlag auf Schlag mit einem wunderbaren Doppel-Termin am 03.10. in der Elbphilharmonie – wir feiern nicht nur diese grandiose Location sondern auch 15 Jahre Kampf der Künste – absoluter Pflichttermin für alle Slam Fans!
Und am 08.10. sind wir endlich wieder im Schauspielhaus mit einer Premiere: Storytelling vs. Lyrik– 4 grandiose Lyriker*innen treten gegen 4 begnadete Geschichtenerzähler*innen an, um endlich zu entscheiden, wer das bessere Genre präsentiert.

Die Füchse unter euch werden sicher denken: Halt mal, da fehlt doch noch einiges! So ist es nach jetzigem Stand leider. Die Situation stellt nicht nur uns und die Theater vor große Herausforderung, die nur mit einer kleinen Kapazität von ca. 1/4 wieder eröffnen dürfen – sondern noch mehr die Clubs, wo Abstandsregelungen noch schwerer umzusetzen sind. Wir drücken uns und den Clubs die Daumen, dass dafür bald gute und sichere Lösungen gefunden werden!

Bleibt gesund und gehabt euch wohl!
Eure Kampf der Künste-Bande

Highlights

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Bitte besuche unsere Facebook-Seite um den Eventkalender einzusehen. Aktuell kann keine Verbindung zu Facebook aufgebaut werden.

——Hier geht es zu unserem Facebook-Kalender.  —— 
—— Unser aktuelles Programmheft findet ihr hier.  —— 

ONLINE

————   Mehr von uns im www…   ———— 

Bücher

Poetry Slam TV

Livestream

Instagram

Facebook

Steady

HYGIENEREGELN

corona Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist auf allen Wegen in der Location Pflicht. Am Platz müsst ihr keine Maske tragen.

corona Bitte haltet den vorgegebenen Mindestabstand von 1,5 m ein.

corona Achtet auf regelmäßiges Händewaschen und/oder Desinfizieren.

corona Der jeweilige Saal öffnet rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn. Bitte nehmt die Garderobe direkt mit in den Saal, da die Garderoben geschlossen sind.

corona Die Gastronomien haben vor der Vorstellung und in der Pause geöffnet. Ihr dürft die Getränke mit reinnehmen oder draußen trinken.

corona Wenn ihr Symptome habt und euch krank fühlt, bleibt bitte Zuhause. Informiert euch unabhängig davon direkt bei der Location, in der die gewünschte Veranstaltung stattfindet.

Podcast

podcast

Angenommen die Podcastszene wäre eine Suppenschüssel in die eine kleine Pho gegossen wurde, dann wäre „Slam auf´s Ohr“ der Koriander, der dem Ganzen den letzten Pfiff verleiht. Manche sagen, Koriander sei die Zitrone des Orients. Aber was ist genau nun „Slam auf´s Ohr“. „Slam auf´s Ohr“ – das ist der Poetry Slam Podcast von Kampf der Künste. Moderiert von Hannes Maaß und Paulina Behrendt treten jeweils zwei gestandene Slammer*innen gegen einander an. Es gibt also (spritzige) Poetry, (deepe) Talks und ab und an ein kleines Spiel. Als kleine extra Zutat packen wir noch zwei geheime extra Folgen in die Suppenschüssel. Außerdem könnt ihr mitbestimmen – wer zieht in die nächste Runde ein, wer gewinnt das Halbfinale und schließlich – Wer gewinnt die erste Staffel von „Slam auf´s Ohr“.

Schnappt euch ein Kaltgetränk und packt die Bluetooth-Box aus und ran an den Pool. „Slam auf´s Ohr“ ab dem 12. Juli überall wo es Podcasts gibt.

NEUES

youtube

KDK YOUTUBE CHANNEL

Die aktuellstes Videobeiträge findest du auf unserem offiziellen Youtube-Kanal hier.

gaense

POETRY SLAMS NEWS
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
This message is only visible to admins.
PPCA Error: Due to Facebook API changes it is no longer possible to display a feed from a Facebook Page you are not an admin of. The Facebook feed below is not using a valid Access Token for this Facebook page and so has stopped updating.

gaense

KAMPF DER KÜNSTE
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction iconsLoad more

ÜBER UNS

Kampf der Künste

 (mehr …)

Slam & Disziplinen

 (mehr …)

Freund*innen & Partner*innen

 (mehr …)

Tullamore D.E.W.

 (mehr …)

MITMACHEN

————   Poetry was?   ———— 

mItmachen

1. Was ist überhaupt Poetry Slam? Gibt’s da Regeln? Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichter*innenwettstreit, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb eines Zeitlimits vorgetragen und an- schließend von Euch – der Publikumsjury – bewertet werden. Dabei sind alle literarischen Genres erlaubt – z.B. Lyrik, Prosa, Rap oder Comedy.

2. Was ist Kampf der Künste? Kampf der Künste ist der weltweit größte Poetry Slam-Veranstalter. Neben den großen Bühnen der Stadt sind wir auch in kleinen Clubs aktiv und betreiben dort Nachwuchsförderung, mit einem besonderen Fokus auf die U20 Szene.

3. Was ist ein Best of Poetry Slam? Beim „Best of Poetry Slam“ treten vier der absoluten Top Poet*innen gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderator*innen, garniert von einem musikalischen Feature.

————   Mitmachen bei einem Poetry Slam   ———— 

mItmachen

Du wolltest schon immer bei einem Poetry Slam mitmachen und auf der Bühne dein Bestes geben?

Super! Hier erfährst du, wie das geht und welche Regeln es zu beachten gibt: Hier gehts lang…

Und noch mehr Tipps gibt’s bei unserem
Grundkurs Slam auf Youtube.

————   Poetry Slam Workshops   ———— 

workshop

Wir bringen Poetry Slam Workshops an Hamburger Schulen.
Seid dabei!

Das Workshop-Programm richtet sich in erster Linie an Hamburger Schulen mit einem starken Förderbedarf. Zielgruppe sind dabei vor allem Schüler*innen der Mittelstufe. Du hast Interesse? Hier gibt’s noch mehr Infos.

 Workshop Flyer downloaden— 

„Nichts verbindet die Menschen so sehr wie Sprache. Nichts ist so direkt wie das gesprochene Wort. Poetry Slam ist die Verbindung aus beidem und macht gerade deshalb so viel Spaß, ob nun dem Dichter oder dem Zuhörer. Wer sagt, ich kann das nicht, irrt. Man kann es von unseren Profis lernen.“

Michel Abdollahi, Initiator und Pate von #lautsprecher

PRESSE

Pressemappe – Download

  Logos – Download

Trailer – Download

HINWEIS: Einzelbilder in großer Auflösung können per Rechtsklick – Link in neuem Tab öffnen –
im Vollbildmodus runtergeladen werden.
Diese dürfen für Berichterstattungen über Kampf der
Künste kostenfrei benutzt werden.

Bitte sendet ein digitales Belegexemplar an hamburg@kampf-der-kuenste.de

PRESSE
Jane Marie Kähler
presse@kampf-der-kuenste.de

KONTAKT

Ihr wollt selbst mal bei einem Slam antreten? Ihr habt allgemeine Anfragen zu unserer Arbeit oder wollt uns für ein Gastspiel gewinnen? Ihr habt Interesse an einer Kooperation oder einem Sponsoring?

Schreibt uns einfach eine Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de – oder nutzt das Kontaktformular.

Hinweis Kontaktformular
Mit dem Versenden dieses Formulars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass die von euchangegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für die Bearbeitung ihrer Anfrage. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

*
*
*
Deine Nachricht wurde versandt! Wir freuen uns darauf!
Oops, da ist etwas schief gelaufen! Schau noch mal auf die markierten Felder.

Newsletter via E-Mail

Hinweis Newsletter
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären ihr euch damit einverstanden, dass die von euch angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für den Versand unserer Newsletter. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. durch Abbestellen der Newsletter in dem dafür vorgesehenen Link. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.